By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Seine Zeichnungen schmücken regelmäßig das Titelbild des legendären US-Magazins "The New Yorker". Der Deutsche Christoph Niemann gilt als einer der besten Illustratoren weltweit. Nach elf Jahren in New York lebt der 43-Jährige heute mit seiner Familie in Berlin. Bei Typisch deutsch spricht er über die Kunst der Einfachheit. Nach seiner Ausbildung zum Grafik-Designer an der Kunstakademie Stuttgart geht Christoph Niemann 1997 nach New York und etabliert sich bald als gefragter Illustrator. 2010 wird er in die Hall of Fame des New Yorker Art Directors Club berufen, in die schon berühmte Persönlichkeiten wie Walt Disney oder Andy Warhol aufgenommen wurden. Mehr Informationen unter http://www.dw.de/programm/typisch-deutsch/s-11935-9800