By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

In Moskau hat der Prozess gegen Mitglieder der Putin-kritischen Frauen-Punkband Pussy Riot begonnen. Die Musikerinnen hatten im Februar in einer Moskauer Kathedrale ein "Punk-Gebet" gegen den damaligen russischen Ministerpräsidenten und heutigen Staatschef Wladimir Putin gesungen. Den seit März inhaftierten Sängerinnen wird "Rowdytum" vorgeworfen, ihnen drohen bis zu sieben Jahre Haft. Zum Prozessauftakt erklärten die Frauen ihre Unschuld.