By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Auch in diesem Jahr ging es in den letzten Stunden des Wintertransferfensters wieder hoch her. Die Vereine der Bundesliga nutzten die Chance, noch letzte Änderungen an ihren Kadern vorzunehmen. Dabei kam es zu einigen spektakulären Wechseln. Doch auch viele heiße Gerüchte entpuppten sich am Ende nur als heiße Luft.Rien ne va plus, die Karten sind verteilt - das Wintertransfer-Fenster ist zu! Und es wurde wieder gekauft wie verrückt. Stolze 78 Transfers gab es seit dem Rückrundenende. Für insgesamt fast 54 Millionen Euro.